Thomas war auf dem XJazz Festival und hat Malky im Lido getroffen. Wer wissen will, was der Name heißt, geht einfach schnell auf Wikipedia. Wer wissen will, was „Jazz“ für Daniel von Malky bedeutet, klickt auf das Interview. Krass, das Daniel sich Zeit für uns Zeit genommen hat. Nehmt ihr euch die Zeit und führt euch Malkys Oeuvre über iTunes, Spotify, Deezer und www.malkyofficial.com zu Gemüte.