#4 Golfen.

Was macht ihr eigentlich so, wenn ihr nicht das macht, was ihr immer macht? Max und Thomas haben für einen Nachmittag mal die Alltagsdauerschleife durchbrochen und waren golfen.

Max mit Elitenerfahrung, einer Eleganz und einem runden Schwung, dass das Handicap aus Kindertagen nur so purzelte. Thomas mit einem lauten „Fick Dich!“ schon auf der Driving Range und Ausflügen in Teich, Wald und hohe Wiesen. Folge 3: Ein vom Abschlag weg gelungenes Ding.

Jetzt seitlich neben das Abspielgerät stellen, locker ein Stück in die Knie gehen, Arme unverkrampft nach hinten über die Schulter – und mit stabilen Handgelenken flockig zum Play-Knopf durchschwingen.

FACEBOOK
FACEBOOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.