#2 Wir können auch anders …

… und die Beatles haben doch Synthesizer benutzt! Die digitale Aufnahmetechnik ist derweil optimiert, sodass der Podcast in neuer Lautstärke erstreamt. Summen summarum können wir also ganz zufrieden sein. Ansonsten wälzen wir uns im eigenen Feedback und im Ruhm der ersten Abonnenten und Kommentatoren.

Aber wie sollte es auch anders sein? Anders. Bunt. Womit wir auch schon beim Thema der neuen Folge wären: Anders sein bildet den Charakter, bunt ist bunt und damit der Beweis erbracht, dass es nicht immer hochpoetisch sein muss.

Darüber hinaus zeigt sich, dass Vorbereitung alles ist und zwei Stunden eine nahezu optimale Länge für einen Podcast sind. Zumindest, wenn es dieser ist. Rettet den Imperativ und rastet bei Patreon aus! Wir üben derweil, uns ausreden zu la…

FACEBOOK
FACEBOOK

6 Antworten auf „#2 Wir können auch anders …“

    1. Hallo U i, danke für deinen Kommentar! Und siehe da: Er wurde erhört! In der ersten Dauerschleife BUSKERBOX stellen wir mit Ruby Jean Rose eine großartige Singer/Songwriterin vor, Rubys Jean Roses Musik, und Ruby Jean Roses Texte. Wir hoffen, es gefällt dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.