#1 Rainer schlägt die Triangel.

Das Orchester rackert sich 1 1/2 Stunden ab und dann verkackt Rainer an der Triangel den einzigen Ton, den er zu spielen hat, weil er einen Blitzer meldet. Dabei sind Blitzer tolerante Wesen und die Beatles die Pioniere der Synthesizer-Musik.

Max‘ ist auf der „Welle“ von Lance Butters & Ahzumjot durch die letzten Wochen gesurft und segelt seitdem unter der Flagge der Egal-Mentalität über den Ozean, den man Leben nennt. Thomas setzt unter Käptn Peng Kurs zu mehr Dankbarkeit und läuft schon in der ersten Folge mit phänomenalem Musik-Nichtwissen auf Grund. Dabei geht trotz gebrauchter Mikrofone von ebay-Kleinanzeigen nie das Lachen unter.

Lasst Euch Pausenbrote von Max‘ Mutter schmieren, fahrt für knapp 2 Stunden auf halber Kraft und hört euch die erste Folge Dauerschleife an:

FACEBOOK
FACEBOOK

2 Antworten auf „#1 Rainer schlägt die Triangel.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.